Offsetdruck und Technik

Wolfgang Frotscher hatte vor ca. 30 Jahren eine Idee: er wollte höchste Qualität auf Papier effizient produzieren. Deshalb gründete er eine kleine Offsetdruckerei.
Seit dieser Zeit wird bei Frotscher höchste Qualität auf Druckmaschinen produziert. Und aus einer Maschine wurde ein ganzer Maschinenpark. Mittlerweile gehört Frotscher zu den führenden Druck- und Medienunternehmen in Deutschland.

Was sind die Vorteile des Offsetdrucks?

Durch das indirekte Druckverfahren wird ein gleichmäßiger Druck erzeugt, mit welchem auch hohe Auflagen in gleichbleibender Qualität produziert werden können.
Im Offsetdruck erzeugte Produkte haben einen randscharfen Ausdruck ohne ausgefranste Ränder, auch eine glatte Papierrückseite ohne Prägungen oder Schattierungen ist ein Offsetdruck- Merkmal.

Der Offsetdruck kann für eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte eingesetzt werden – von der Visitenkarte bis hin zum Katalog. Veredelungen können teilweise in-line (in der Maschine) erfolgen.

10-Farben-Druckmaschine mit UV-Lack bei Frotscher

Das UV-Verfahren weist einige Vorteile für die Kunden auf. Durch die schnelle Trocknung ist zum Beispiel eine sofortige Druckweiterverarbeitung möglich. Zudem werden die Produkte wesentlich robuster und belastbarer.
Durch das UV-Verfahren können weitere Bedruckstoffe, wie beispielsweise Polyester, PVC, PET, Metallicfolie und anderen geschlossenen und nicht saugende Oberflächen bedruckt werden.

Ein weiterer Vorteil des UV-Verfahrens ist die Möglichkeit in-line hochwertige optische Effekte zu erzielen.

Hier einige Beispiele:

Matt-und Glanzeffekte
Extreme Matt- und Glanzeffekte können zusätzlich durch die Wahl des richtigen Materials beeinflusst werden.

uv-lack

Relieflack
Durch Relieflack lassen sich Motive/Schriften in 3-D hervorheben.

relief

Glitterlack
Glitzerpartikel sorgen für einen funkelnden Auftritt.

glitterlack

 

Maschinenpark im Überblick

Speedmaster XL105

Heidelberger 10 Farben-Maschine mit Wendung (5/5)

– Autoplate XL für vollautomatischen simultanen Plattenwechsel
– Max. Druckleistung: 18.000 Bg/h
– Max. Bogenformat: 750 mm x 1.060 mm

– Min. Bogenformat: 410 mm x 480 mm

Speedmaster SM 52

5 Farben Druckmaschine mit Wendung (4/1) im Halbformat

– Produktionsgeschwindigkeit von bis 15 000 Bogen pro Stunde
– Max. Bogenformat 370 mm x 520 mm
– Min. Bogenformat 105 mm x 145 mm

 

Lithrone G40P

Druckmaschine von Komori
10 Farben + 2 x UV-Lackwerk mit Wendung (5+Lack/5+Lack) und Kamera zur Bogenerfassung

– Max. Druckleistung: 15.000 Bg/h
– Max. Bogengröße: 720 mm x 1030mm


Weitere Beiträge aus dem Bereich

Offset/Digital