Mailing

FROTSCHER-Tipps für ein erfolgreiches Direktmailing

– Eine ausgefallenen Verpackung oder einem hochwertigen Umschlag fallen besonders auf.

– Eine klare Idee in einfacher/verständlicher Form sollte daraus hervorgehen. Der Vorteil für den Empfänger sollte sofort erkennbar sein.

– Der Kaufanreiz lässt sich verstärken, indem ein Rabattcode oder ein kostenloser Zusatzartikel angeboten wird.

– Der Adressaten sollte auf einen Blick erkennen was er zu tun hat (zum Beispiel ein Responselement beigfügt).

– Eine Verbindung mit dem Internet zu schaffen erhöht das Interesse.

– Die richtige Wahl des Mediums ist entscheidend: Kartenmailing ohne Umschlag, Selfmailer, mehrere Teile im Kuvert

Massenmailings sind schon längst passé. Mailings werden immer individueller.
Welche Mailingvariante passt zu Ihrer Zielgruppe? Wie kann ich meine Mailingkosten senken? Können die Sendungen als Infopost verschickt werden?

In unserem Lettershop personalisieren oder adressieren wir Ihr Druckerzeugnis und übernehmen den portooptimierten Versand. Ob Infopostversand, Katalogversand, Pressepost, Einschreiben: als vollautomatisierter Lettershop bieten wir Ihnen professionelle Durchführung.

Wir bereinigen Ihre Adresse:
Damit steigern Sie die Responsequoten Ihrer Mailingaktion. Wir führen Adressen aus verschiedenen Datenquellen und Formaten zusammen (Excel, CSV, Access …) und führen dann den Dublettencheck durch.

Hier geht es zum Download der Lettershop-Tools:

frankierwelle


Weitere Beiträge aus dem Bereich

Nach dem Druck